"Immer machen was ich will"

Entlassschüler freuen sich über Preise

„Was treibt Dich an?“- diese Frage richtete die Volksbank Gescher im Rahmen eines Gewinnspiels an die Entlassschüler in Gescher. Die Kunden zwischen 15 und 20 Jahren waren aufgerufen von ihren persönlichen Zielen und Wünschen zu erzählen.

„Gerade im Umbruch von der Schulzeit hinein ins Berufsleben oder an die Uni ist es besonders spannend zu hören, was die Jugendlichen bewegt“, findet Jugendmarktleiterin Carolin Pier. Oft genannt wurden die eigenen Freunde und die Familie, aber auch der Wunsch nach einer sicheren Zukunft und einem Job, der Spaß macht, war häufig unter den Teilnehmern vertreten.

Als Anreiz zum Mitmachen hatte die Volksbank Gescher drei attraktive Preise ausgelobt. Über den ersten Preis, zwei Tickets für Mario Barth, freute sich Judith Bronnert (3.v.l.). Der zweite Preis, ein iPod Shuffle, ging an Verena Wiesweg (2.v.l.). Matthias Gohsen (3.v.r.) erhielt einen 50-Euro-Gutschein der Firma Elektropartner Twents.

„Wir möchten gerade auch in der schwierigen Phase der Berufswahl als starker Partner an der Seite unserer Jugendlichen fungieren“, betont Vorstand Ralf Frankemölle. „Wir stehen vom Berufsparcours, über das Bewerberforum und die Betriebsbesichtigungen, die wir in enger Zusammenarbeit mit den örtlichen Schulen organisieren, bis hin zur Ausbildungsplatzbörse und den Gesprächen zu Beginn einer Ausbildung oder eines Studiums immer eng mit den Jugendlichen in Kontakt. Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das die Jugendlichen unserem Hause entgegenbringen.“

Bildzeile: Mit den Gewinnern freuen sich Mitsponsor Bertholt Twents (r.), Carolin Pier (2.v.r.) und Vorstand Ralf Frankemölle (l.).