Mach dir ein Bild vom Klima

Ortsjury ermittelt die Altersklassensieger

Volksbank Gescher freut sich über 773 Bilder, die zum diesjährigen Jugendwettbewerb abgegeben wurden.

Was ist eigentlich das Klima? Warum braucht es Schutz? Wie sieht das Klima der Zukunft aus? „Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, muss man nur unsere Kinder und Jugendlichen fragen“, hat Bankvorstand Ralf Frankemölle in den letzten Wochen sehr anschaulich erfahren können. „Das haben die 773 Teilnehmer, die sich im Geschäftsgebiet unserer Volksbank Gescher am 40. Internationalen Jugendwettbewerb der Genossenschaftsbanken zum Thema ‚Mach dir ein Bild vom Klima’ mit Stift und Pinsel engagiert haben, eindrucksvoll bewiesen.“

 

Für die beteiligten Kinder und Jugendlichen hat das Warten jetzt ein Ende. Die Sieger der Volksbank Gescher beim diesjährigen Jugendwettbewerb stehen fest. Im Rahmen einer Feierstunde am Mittwoch (14. April) in der Bank wurden die Gewinner geehrt und durften aus den Händen von Vorstand Ralf Frankemölle und Mitarbeiterin Britta Engbers ihre attraktiven Preise in Empfang nehmen.

 

„Unsere Jury hat es sich auch in diesem Jahr nicht leicht gemacht”, betonte Britta Engbers. „Zumal wir wieder einen Berg von eingereichten Bildern hatten. Auf die Quantität der Bilder sind wir genauso stolz wie auf ihre Qualität. Sie zeugen vom großen Interesse und Talent unserer Schülerinnen und Schüler hier in unserer Region, aber auch vom großen Einsatz und der hohen kunstpädagogischen Fachkompetenz der Lehrerinnen und Lehrer, die den Wettbewerb schon seit Jahren in ihren Unterricht integrieren.“

Die Sieger und Siegerinnen im Malwettbewerb:

1. und 2. Klasse:

1.Platz: Vanessa Sporcic

1. und 2. Klasse:

2. Platz: Cassandra Paskert

3. und 4. Klasse:

1. Platz: Celine Dieker

3. und 4. Klasse:

2. Platz: Jonas Krafft

3. und 4. Klasse:

3. Platz: Benedikt Honrath

5. und 6. Klasse:

1. Platz: Greta Hemsing

5. und 6. Klasse:

2. Platz: Melanie Ross

5. und 6. Klasse:

3. Platz: Anna Paskert

10. bis 13. Klasse:

1. Platz: Kathrin Schlüter

10. bis 13. Klasse:

2. Platz: Laura Röskenblech

10. bis 13. Klasse:

3. Platz: Benedict Grabowski